Stihl SHA 56: Der neue Akku-Saughäcksler

Wege, Rasenflächen und Beete von Laub oder Grünschnitt nur mit der Harke oder dem Besen zu befreien, wird auch auf kleineren Grundstücken schnell anstrengend. Effektive Unterstützung bietet jetzt der neue Akku-Saughäcksler Stihl SHA 56.

STIHL SHA 56

Mit dem leistungsstarken Gerät können private Grundstücksbesitzer ebenso wie Semiprofis, beispielsweise bei Hausmeisterdiensten, Laub, Grünschnitt und Gras einfach aufsaugen und dabei kleinhäckseln. Zudem lässt es sich als kraftvolles Blasgerät einsetzen. Der Wechsel zwischen beiden Arbeitsmodi erfolgt werkzeuglos und im Handumdrehen.

Auch in Sachen Ergonomie punktet das praktische 2-in-1-Gerät: Der drehbare Handgriff sorgt für komfortables und ermüdungsarmes Arbeiten sowohl im Saug- als auch im Blasbetrieb. Der Fangsack wird einfach am Saugrohr eingehängt – das Gerät ist dadurch sofort einsatzbereit – und sein asymmetrisches Design erhöht die Beinfreiheit.

Das Blasrohr lässt sich zweistufig in der Länge verstellen und so an die Körpergröße des Anwenders anpassen. Dabei arbeitet der SHA 56 dank Akkutechnik abgasfrei und leise, was nicht nur die eigenen Ohren schont, sondern auch die der Nachbarn. Auf einen Gehörschutz kann deshalb guten Gewissens verzichtet werden.

Der drehbare Handgriff des STIHL SHA 56 ermöglicht eine ergonomisch angenehme Haltung und einen
kräfteschonenden Betrieb in jedem Arbeitsmodus.
Der neue Akku-Saughäcksler STIHL SHA 56 bietet zwei Funktionen in einem: Der Anwender kann mit dem Gerät Laub, Grünschnitt und Gras leise und abgasfrei aufsaugen und kleinhäckseln oder den Arbeitsmodus wechseln und es als Blasgerät nutzen.
Der neue Akku-Saughäcksler STIHL SHA 56 bietet zwei Funktionen in einem: Der Anwender kann mit dem Gerät Laub, Grünschnitt und Gras leise und abgasfrei aufsaugen und kleinhäckseln oder den Arbeitsmodus wechseln und es als Blasgerät nutzen.

Stihl SHA 56: Der neue Akku-Saughäcksler
Tagged on: